Charta der Vielfalt

Seit dem 11. Juni 2014 gehören wir zu den Unterzeichnern der Charta der Vielfalt. Diese Selbstverpflichtung von Unternehmen und Institutionen zu Vielfalt und Toleranz, Fairness und Wertschätzung von Menschen im Arbeitsleben haben bereits mehr als 1 500 Unternehmen und Institutionen mit über 6,5 Millionen Beschäftigten unterschrieben. Schirmherrin der Initiative ist Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Die Unternehmen verpflichten sich, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen und Ausgrenzung ist. Die Unterzeichner der Charta sehen die Vielfalt der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und Talenten als Schlüssel für innovative und kreative Lösungen und wirtschaftlichen Erfolg.

Top