Das war der Deutsche Personalberatertag 2016

 

Hier finden Sie einige Impressionen und Eindrücke vom diesjährigen Branchenkongress. 

Unsere Highlights

Mit rund 160 Teilnehmern war auch der diesjährige Personalberatertag wieder das Event der Branche. Wir hatten ein interessantes Rahmenprogramm mit spannenden Vorträgen und Diskussionen zusammen gestellt. Die Teilnehmer erwartete beispielsweise Thomas Schulz, USA-Korrespondent für Der SPIEGEL und Autor des Bestsellers "Was Google wirklich will", mit einem Vortrag über das Silicon Valley.

Was Macht macht - über das Paradoxon von Macht sprach Joachim Pawlik, Geschäftsführer von PAWLIK Consultants.

 

Weiterhin freuen wir uns, dass Dr. Rüdiger Hossiep (Ruhr-Universität Bochum), Michael Meier (KON-PART GmbH), Gunnar Belden (maturias Personalberatung), Kai Haake (BDU), Wolfgang Brickwedde (Institute for Competitive Recruiting), Dr. Kurt Servatius (Allianz) und Dr. Tilmann Knoll (DB Mobility Logistics AG) dabei waren.

 

Außerdem wurden in einer Diskussionsrunde Personalberater und Klienten zusammen gebracht, um über die Entwicklung der Branche in den nächsten Jahren zu sprechen und aktuelle Trendthesen zu beleuchten. 

Aktuelle Studie Personalberatung in Deutschland 2015/2016

Positive konjunkturelle Rahmenbedingungen sowie erfreuliche Arbeitsmarktdaten haben den deutschen Personalberatern im Jahr 2015 vielfach volle Auftragsbücher beschert.  Der Branchengesamtumsatz stieg um 6,8 Prozent auf 1,80 Milliarden Euro (2014: 1,70 Mrd. Euro). Rund 57.400 Positionen im Arbeitsmarktsegment der Führungskräfte und Spezialisten konnten bei Unternehmen in Industrie, Wirtschaft und Verwaltung durch die Unterstützung der Recruitingspezialisten neu besetzt werden. Für 2016 erwarten die Marktteilnehmer ein Umsatzplus von 8,4 Prozent.

 

In der Medienlandschaft haben die Ergebnisse der aktuellen BDU-Personalberaterstudie und der intensive Austausch mit Journalisten in einem Pressegespräch deutlich positiven Widerhall gefunden. Hier finden Sie eine kleine, ausgewählte  „Nachlese“ aus dem Handelsblatt, Wirtschaftswoche, Computerwoche, General Anzeiger Bonn und dem Magazin ManagerSeminare.

 

Unsere Kongresspartner
Top