Herzlich Willkommen in unserem Fachartikel-Bereich. Wir bieten Ihnen hier ein großes Repertoire an Veröffentlichungen unserer Mitgliedsunternehmen und unseres Verbandes. Nutzen Sie diesen Pool zu Recherchezwecken oder klicken Sie sich einfach mal durch unsere vielfältigen Themenfelder.

Digitalisierung der Welt ... Rückfall in die "intellektuelle Steinzeit"?

Digitalisierung der Welt ... Rückfall in die "intellektuelle Steinzeit"?
Meistgeklickt

Mein absoluter Lieblings-Zukunftsforscher Michio-Kaku hat einmal gesagt: "The Future is about learning concepts & principles and not memorizing all those things". Gemeint hat er damit die zunehmende Roboterisierung und Automatisierung von Tätigkeiten sowie die vielen digitalen Helfer (BOTS) – letztere das aktuelle bzw. nächste Hype-Thema. Ein Kollege von Microsoft hat den Trend schön zusammengefasst: "BOTS sind die neuen APPs“. Digitale Helferlein und zukünftig selbstlernende Maschinen nehmen uns die anstrengenden, nervigen, ja teilweise stupiden Tätigkeiten ab und wir können uns auf "das Wesentliche" beschränken. "Roboter sind eine riesige Chance - Sie führen zu einer Humanisierung der Arbeit", so hat dies Dr. Thymian Bussemer schön auf unserem Expert-Talk zusammengefasst.

[28.10.2016 | verfasst von Marc Wagner | Senior Partner, Global Lead Transformation, Peoplemanagement & Integral Business | Detecon International GmbH]
Selbständig oder Unternehmer
beliebter Artikel

Selbständig oder Unternehmer

Es klingt erstmal wie zwei Seiten einer Medaille und ist doch vollkommen unterschiedlich. Klar, die rechtliche Klassifizierung besteht, wer selbständig ist, ist per Definition auch Unternehmer/in. Aber das ist hier nicht gemeint.

[25.04.2016 | verfasst von Florian Büttner | Partner | ATB Consulting Büttner & Partner Unternehmensberatung]
5 Thesen zur Zukunft der Personalberatung
beliebter Artikel

5 Thesen zur Zukunft der Personalberatung

Das Personalberatungsgeschäft wandelt sich radikal: Die Digitalisierung hat längst auch unseren Markt erreicht – und das in einer Form und Intensität, die wir uns vor zehn Jahren noch nicht vorstellen konnten. Wir identifizieren fünf Kernentwicklungen, die die Personalberatung grundlegend verändern.

[13.08.2015 | verfasst von Jochen Kienbaum | Vorsitzender der Geschäftsführung | Kienbaum Consultants International]
Alle Rubriken in der Übersicht
Wie viel "Wert" steckt in Veränderungen?

Wie viel "Wert" steckt in Veränderungen?

Change Prozesse sind unsere ständigen Begleiter, kaum ein Jahr vergeht, in dem sich Unternehmen und das Management nicht einer neuer Herausforderung stellen müssen und der nächste „Change Prozess“ in Angriff genommen wird. Die Begeisterung für diese Prozesse ist meist überschaubar. Gefühlt hat man gerade die eine Veränderung bewältigt und mit den Mitarbeitern umgesetzt, kommt die Geschäftsführung schon mit dem nächsten an und die nächste Sisyphos-Aufgabe steht vor der Tür.

[11.04.2017 | verfasst von Dagmar Strehlau | Senior Consultant | ANXO MANAGEMENT CONSULTING GmbH]
Small Big Data.

Small Big Data.

Sind Investitionen in Big Data ein zu großes Risiko? Durch vertikales Prototyping lassen sie ich besser kontrollieren. Und die technischen Einstiegshürden können „spielend“ überwunden werden.

[18.04.2017 | verfasst von Eike Straehler-Pohl | Head | Strategic Advisory & Coaching | blueforte Gmbh]
Factoring: Abschlagsrechnungen müssen kein k.o.-Kriterium mehr sein

Factoring: Abschlagsrechnungen müssen kein k.o.-Kriterium mehr sein

Factoring gewinnt vor allem im Mittelstand als alternative Finanzierungsmethode weiter an Bedeutung. Das zeigen u.a. die aktuellen Zahlen des BFM Bundesverband Factoring für den Mittelstand. 2015 wuchs das Ankaufvolumen um 8,5% (Vorjahr + 3,9%). An dem anhaltenden Wachstum des Ankaufsvolumens hat sich voraussichtlich auch in 2016 nichts geändert.

[16.01.2017 | verfasst von Ulrich Bendel | Geschäftsführender Gesellschafter | Mühl Christ Partner Management Consulting GmbH]
Unternehmermangel trifft Welle der Unternehmensnachfolge

Unternehmermangel trifft Welle der Unternehmensnachfolge

Und was hat dies mit den Deutschlands Familienunternehmen zu tun? Ein Blick auf die Ergebnisse mehrerer Studien zeigt, dass die Bundesrepublik vor einer riesigen Herausforderung steht. Denn viele von Familienunternehmen geprägte Regionen stehen in den kommenden Jahren vor einem flächendeckenden Generationswechsel. Vielen Regionen droht neben einem Fachkräftemangel zusätzlich ein Unternehmermangel.  

[28.03.2017 | verfasst von Ingo Claus | Partner | K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten]
Aus der Coaching Praxis: Wege aus der Defensiv Falle

Aus der Coaching Praxis: Wege aus der Defensiv Falle

Die Veränderungen in der Arbeitswelt sind tiefgreifend. „Digitalisierung“ ist ein Schlagwort, das viele Facetten hat. Es wird verwendet, um die Überforderung an vielen Arbeitsplätzen möglichst unpersönlich und distanziert zu umschreiben. Druck, Fremdbestimmung, Übervorteilung und auch defensives Verhalten sind hingegen die persönlich erlebte Konsequenzen, die aber Gift für erfolgreiche Beziehungen, gemeinsamen Erfolge und den Dialog sind. Als multiple Überforderungen verursachen sie meist defensives Verhalten und dadurch wiederum Konflikte. Dort nicht hinein zu rutschen ist das Wichtigste, was Sie beitragen können, denn es geht darum, aus dysfunktionalen  Konfliktsituationen in Zusammenarbeit zu wechseln. (Finden Sie als Anhang zu diesem Artikel eine Checklist für Ihre eigenen Überlegungen)

[04.04.2017 | verfasst von Felix Wiesner | Coach, HR- & Managementberater, Change Maker | GFCI my-Employee Personalberatung GmbH]
Begeben Sie sich auf Kundenfang

Begeben Sie sich auf Kundenfang

Super Angebote und ein tolles Unternehmen zu haben, reicht oft nicht, denn die Kunden sind wählerisch, launisch und kaufen gerade nicht, was wir Ihnen anbieten?Wie bekommen Sie Ihre Kunden an die Angel. Ja Sie haben richtig gelesen! Begeben Sie sich auf Kundenfang, um das Produkt zu verkaufen, welches Sie wollen. Wie Sie das schaffen?

[11.01.2017 | verfasst von Florian Büttner | Partner | ATB Consulting]
Interview "Wir glauben an eine globale Sprache mit einem lokalen Dialekt"

Interview "Wir glauben an eine globale Sprache mit einem lokalen Dialekt"

Welche Auswirkungen haben die politischen Entwicklungen in Europa auf den Beratungsmarkt? Wie geht ein international aufgestelltes europäisches Beratungsunternehmen wie BearingPoint mit dem Trendthema Digitalisierung und veränderten Kundenerwartungen um? Auf diese Fragen antwortet Kiumars Hamidian, Mitglied des globalen Management-Komitees von BearingPoint im Interview.

[13.02.2017 | verfasst von Kiumars Hamidian | Partner, Regionalleiter GCR, Mitglied des globalen Management Komitees | BearingPoint]
Direct Material Value Transformation (DMVT)

Direct Material Value Transformation (DMVT)

How to continually generate sustainable value in further maturing and competitive procurement environments.

[30.11.2016 | verfasst von Markus Metz, Director Operations | Claudia Bittrich, Senior Manager Operations | Ann-Katrin Schiller, Manager Operations| Deloitte GmbH]
Mitarbeiter suchen, finden und halten

Mitarbeiter suchen, finden und halten

Unternehmen müssen sich über die Personalsuche und -findung mehr und eingehender Gedanken machen. Welche Mitarbeiter passen zu ihnen, zu ihrer Unternehmenskultur und zum Arbeitsplatz und selbstverständlich verfügt er/sie über die entsprechenden Qualifikationen?

[18.10.2016 | verfasst von Florian Büttner | Partner | ATB Consulting Büttner & Partner Unternehmensberatung]
Sozialversicherungspflicht für Gesellschaftergeschäftsführer? Nicht immer, aber immer öfter

Sozialversicherungspflicht für Gesellschaftergeschäftsführer? Nicht immer, aber immer öfter

Aufgrund der aktuellen politischen Diskussion über die Zukunft der Rente und nicht zuletzt bedingt durch zwei Entscheidungen des Bundessozialgerichts Ende vergangenen Jahres (BSG, Urteile v. 11.11.2015, B 12 KR 13/14 R und B 12 KR 10/14 R) ist die Frage, ob ein Gesellschaftergeschäftsführer der Sozialversicherungspflicht unterliegt oder nicht, wieder stärker in den Fokus gerückt.

[18.10.2016 | verfasst von Gabriele Heise | Rechtsanwältin | Fachanwältin für Verwaltungsrecht | Baker Tilly Roelfs]
Ratenzahlung in der Krise

Ratenzahlung in der Krise

Der Bundestag hat die lang ersehnte Reform des Insolvenzanfechtungsrechts verabschiedet. Vor allem Lieferanten dürfen sich freuen. Denn redliche Vertragspartner, die die Krise ihres Kunden oder Auftraggebers nicht erkannt hatten, werden nun besser geschützt.

[24.04.2017 | verfasst von Ulrich Bendel | Geschäftsführender Gesellschafter | Mühl Christ Partner Management Consulting GmbH]
Die Brücke zur Zukunft: Visions-/Strategiefindung

Die Brücke zur Zukunft: Visions-/Strategiefindung

Unter dem Begriff Visions-/Strategiefindung verstehen wir alle Aktivitäten, die einem Gesamtunternehmen oder einer Organisationseinheit zur Erarbeitung und formalen Definition der Zielsetzung und der notwendigen Maßnahmen zur Zielerreichung dienen. Die einzelnen Elemente lassen sich auch unter der Überschrift „Zielsystem“ zusammenfassen.

[02.11.2016 | verfasst von Hans-Werner Bormann | Geschäftsführender Gesellschafter | WSFB-Beratergruppe Wiesbaden]
Service
penzil
Sie sind Mitglied und möchten auch einen Artikel einstellen?
Ich möchte einen eingestellten Artikel löschen.
penzil
Top