TRADEMUS GmbH


Geschäftssitz
Königsallee 61
40215 Düsseldorf
T: +49 (0)211 862 862 60
F: +49 (0)211 862 862 67
www.trademus.de


Geschäftsführer und Managing Partner
Michael Höchsmann
Diplom-Betriebswirt, M.A. (Counselling / Beratungspsychologie)
Professional Coach (DBVC), Managementberater seit 1982


Gründungsjahr
2000 GmbH (1982 Netzwerk)


Profil

Trademus ist lateinisch und bedeutet: wir werden weitergeben.

Die TRADEMUS-Beratung, die auf einen Erfahrungshintergrund von über 30 Jahren zurückgreifen kann, unterstützt Unternehmerfamilien bei der Erhaltung, Überleitung und Fortführung ihres Unternehmens.

TRADEMUS kombiniert Führungsberatung, Prozessbegleitung und Familien-strategie in einem einzigartigen integrativen Ansatz. Die Förderung der nächsten Führungsgeneration, die Sicherung der Zukunftsfähigkeit und die Bewahrung des Familienfriedens stehen im Mittelpunkt.

Typische TRADEMUS-Klienten realisieren Umsätze im gehobenen zweistelligen Mio.-Bereich. In dieser Größenordnung, leicht oberhalb der KMU-Grenzen, sind sie in vollem Umfang von den Folgen der Globalisierung und Digitalisierung betroffen, verfügen aber (noch) nicht über die Finanzkraft und Managementressourcen von Milliarden-Konzernen bzw. nicht (mehr) über die staatlichen Fördermöglichkeiten von Kleinbetrieben.


Leistungsbereiche

Als spezialisierte Unternehmer-Beratung ist TRADEMUS auf die entscheidenden personenbezogenen Faktoren für eine erfolgreiche Übergabe und Fortführung spezialisiert. Die Schlüsselfaktoren Führung, Familie, Strategie und Qualifizierung sind die Überschriften der vier TRADEMUS-Leistungsbereiche.

FÜHRUNG (Leadership Transformation): Als spezialisierte Führungs- und Personalberatung konzentriert sich TRADEMUS auf die Zukunftsfähigkeit des Managements und die optimale Nachfolgebesetzung bzw. Ergänzung der Geschäftsleitung. Der Übergang und die Neuordnung in gemischten Leitungsgremien aus Familienmitgliedern und Fremdmanagern stehen im Mittelpunkt.

FAMILIE (Family Consensus): Als spezialisierte Familien- und Konsensberater wirken TRADEMUS-Partner als Förderer und Mentoren der nachfolgenden Führungsgeneration. Darüber hinaus sorgen sie als unabhängige Moderatoren für Transparenz, Objektivierung und Familienfrieden bei kritischen Entscheidungen. Die Entwicklung einer Einigungskultur im Rahmen einer verbindlich geregelten Familienverfassung ist ein Schwerpunkt der TRADEMUS-Beratung.

STRATEGIE (Business Development): Als spezialisierte Strategie- und Organisationsberatung sichert TRADEMUS die Kontinuität des Unternehmens und die Zukunftsfähigkeit des Geschäfts und begleitet den technologischen und kulturellen Wandel. Die besondere Aufgabe besteht in der parallelen Transformation von zwei gegensätzlichen Systemen, Unternehmen und Familie. Objektive Aspekte der Unternehmensentwicklung sind verknüpft mit individuellen, emotional geprägten Übergangsprozessen in der Familie.

Bei Bedarf werden assoziierte Mittelstandsberater und Experten für spezielle Fragestellungen aus dem TRADEMUS-Netzwerk hinzugezogen.

QUALIFIZIERUNG (Ownership Education): Mit der im Aufbau befindlichen TRADEMUS-Akademie für unternehmerische Führung entsteht als vierter Leistungsbereich das Segment Ownership Education. Speziell auf die Anforderungen von Nachfolgern und Existenzgründern abgestimmt, durch interaktive Medien flexibel nutzbar und durch ein maßgeschneidertes Mentoren-Programm begleitet, sollen die im Markt vorhandenen Bildungsangebote gezielt ergänzt werden.


Branchenschwerpunkte

TRADEMUS berät Familienunternehmen aller Branchen und im gesamten deutschsprachigen Raum.

In den über 300 Nachfolgeprojekten der vergangenen 30 Jahre hat sich die TRADEMUS-Beratung eine besonders ausgeprägte Expertise im Bereich der verschiedenen Zulieferindustrien (Maschinenbau, Metall & Elektro, Gebäude-technik, Inneneinrichtung etc.), im Bereich der professionellen und logistischen Dienstleistungen und im gesamten Spektrum der Konsum- und Gebrauchsgüter einschließlich der verschiedenen Absatzkanäle erworben.

Top