Online-Round Table: SPAC – Die Welle rollt?


Die Online-Veranstaltung wurde von BDU-Präsident Ralf Strehlau moderiert und die Referenten Peter Fricke, Dr. Mirko Sickinger und Dr. Oliver von Rosenberg haben durch Impulsvorträge die Grundlage für die gemeinsame Diskussion geschaffen:

 

Special Purpose Acquisition Companies – abgekürzt SPACs – sind börsennotierte Firmenhüllen, welche Unternehmenskäufe zum Ziel haben und unlängst vor allem in den USA einen ungeheuren Boom erlebt haben.

 

Am 22. Februar dieses Jahres ging der bekannte Investor Klaus Hommel mit „Lakestar SPAC 1“, dem ersten „SPAC“ an der Frankfurter Wertpapierbörse, an den Start. Die Deutsche Börse erwartet dieses Jahr bis zu ein Dutzend Spac-Listings in Frankfurt. Was SPAC-Strukturen ausmacht und welche Chancen mit ihnen einhergehen, waren Thema vom Online Round Table – denn SPACs können einen direkten Zugang zum deutschen Kapitalmarkt bieten und damit eine sinnvolle Ergänzung oder Alternative zu traditionellen Fundraising- und Finanzierungsprozessen sein.

 


Die Präsentationsfolien zum Download

 

Download Folien


 

Top