Zurück zur Veranstaltungsliste

Agilität beim Kunden aktiv einsetzen und Chancen nutzen! - Seminar 594

Seminar, 04.10.2018 (09.00 - 17.00 Uhr)

Zielgruppe: Umsetzungserfahrene Unternehmensberater (Berater, Projektleiter, Change Manager, Organisationsentwickler)

Kunden erwarten von ihren Dienstleistern heute, dass diese die gesamte Bandbreite agiler Vorgehensweisen beherrschen und im Kundenprojekt einsetzen werden. Vielfältige, oftmals disruptive Aufgabenstellungen in Digitalisierungsvorhaben verstärken diese Entwicklung aktuell noch zusätzlich.

Darauf nicht nur professionell zu reagieren, sondern gleichzeitig auch die Chancen zur Weiterentwicklung Ihrer persönlichen und kommerziellen Kundenbeziehung zu nutzen, ist die Kunst für Sie als Unternehmensberater.

Seminarziel

Am Ende des Tages wissen Sie, wie für Sie die Weiterentwicklung Ihrer Kundenbeziehungen im Sinne Up-Selling, Cross-Selling und langfristigem Kundenwert durch aktiven Umgang mit Agilität aussehen kann.

Referent-/in


Thomas Schäfer, Geschäftsführer der Transform! Consulting Gesellschaft für Beratung, Projektarbeit und Coaching mbH (gegründet 2007). Er ist seit 1991 als Berater tätig und besitzt Erfahrung mit Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit als Unternehmensberater, Linienmanager sowie zertifizierter Projektportfolio-/Programm- und Projektmanager.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Business Transformation- und IT-Projekte (Restrukturierung, Post Merger Integration, Business Process Management, Systemablösungen) in den Branchen Energiedienstleister, Finanzinstitute, Maschinenbau, Rechteverwertung, Telekommunikation, Unternehmensberatung.

Weitere Informationen

Inhalt

Sie sind in diesem Seminar richtig, wenn Sie wissen wollen:

  • Wie Kundenbedarf aus der Perspektive agiler Denkweisen und Lösungen wahrgenommen und verstanden werden kann – und welche neuen Spielräume Ihnen das verschafft.
  • Wie Reife, Bereitschaft und evtl. auch konkrete Vorstellung eines Kunden hinsichtlich agiler Lösungsansätze eingeschätzt - und akquisitorisch umgesetzt - werden können.
  • Welche agilen Prinzipien die Projektabwicklung anreichern – und wie das Ihre Vorgehenssicherheit erhöht.
  • Warum Anpassungen im Projektverlauf eine Chance sind, mit Agilität die eigene Positionierung zu verbessern - und wie das gemacht werden kann.

Preis

Teilnahmepreise

für BDU-Mitglieder/ServiceAbonnenten/Young Consultancies:
450 € + 19 % Mwst. (535,50 € brutto)

für Gäste:
550 € + 19 % Mwst. (654,50 € brutto)

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme am Schulungstag inklusive Tagungsgetränke, Snacks und Mittagessen.

Veranstaltungsort

BDU-Tagungszentrum
Joseph-Schumpeter-Allee 29, 53227 Bonn

Anfahrtsskizze

Unsere Hotelempfehlungen

Kameha Grand Hotel
Am Bonner Bogen 1, 53227 Bonn
+49 (0)228 4334 5000
info@kamehagrand.com
http://www.kamehagrand.com/

Das Hotel ist nur 100 m vom BDU-Tagungszentrum entfernt. Die Tiefgaragen sind verbunden, so dass Sie trockenen Fußes zum BDU-Tagungszentrum kommen. Sie können online über die Webseite des Hotels buchen. Geben Sie im Feld "Zugangs- oder Promocode" das Stichwort "BDU" als "Promo/Firmencode" ein. Sie erhalten dann den BDU-Sonderpreis von entweder 149 € ohne Frühstück oder 159 € inkl. Frühstücksbüffet (jeweils inkl. MwSt.) angezeigt, wenn in der vereinbarten Premium-Kategorie noch Zimmer verfügbar sind. Sie können aber auch telefonisch buchen unter: 0228-4334 5000 oder reservation@kamehagrand.com.

Maritim Hotel Bonn
Godesberger Allee, 53175 Bonn
+49 (0)228 8108-777
info.bon@maritim.de
http://www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-bonn

Das Maritim Hotel liegt auf der anderen Rheinseite, ca. 2,7 km vom BDU-Tagungszentrum entfernt. Die einfache Fahrt per Taxi kostet unter 10 €. Bitte reservieren Sie unter dem Stichwort: BDU008 zum Sonderpreis von 129 € inkl. Frühstück.

Alternativ können Sie auch über unseren Partner HRS online Zimmer in Bonn buchen.
Hotel HRS

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldetool. Ihre Anmeldung hat uns erreicht, wenn Sie per eMail an die uns angegebene Adresse eine "Registrierungsbestätigung" erhalten. Sollte diese eMail nicht bei Ihnen eingehen, fragen Sie bitte bei uns nach (Ansprechpartner siehe unten).

Ansprechpartner

Christoph Weyrather (Geschäftsführer), T +49 (0)228 9161-23, wey@bdu.de
Richard Skott (Organisation/Anmeldung), T +49 (0)228 9161-11, sk@bdu.de

Kalender


Zurück zur Veranstaltungsliste

Top