Rechtsform

GmbH

Gründungsjahr

2001

Mitarbeiteranzahl

35

Geschäftsleitung

Jean-Franck Ricci (Geschäftsführer)
Derrick Zechmair (Geschäftsführer)

Weitere Ansprechpartner

Dr. Ulrich Anstadt (Principal)
Yvonne Emara (Assistenz)
Kio Gloeckner (Vice President CoE Consulting)
Oliver Smieskol (Principal)
Henning Steil (Principal)
Björn Vogel (Principal)

Verbundene Gesellschaften

AKKA GmbH & Co. KGaA

Über uns

„Als Beratungsunternehmen im Lean Management konzentrieren wir uns auf die Prozessoptimierung und organisatorische   Weiterentwicklung sowie den digitalen Wandel.

Wir bieten 360°-Beratung entlang der gesamten Wertschöpfungskette, von der Strategieentwicklung bis zur Umsetzung. 

Wir begleiten die Projekte unserer Kunden mit vollem Engagement, da unser Herz für Technologien und Digitalisierung sowie Innovationen schlägt.“

Branchenschwerpunkte

AKKA Consulting GmbH steht für umsetzungsorientierte und nachhaltige Prozess- und Strategieberatung sowie für Beratung in Technologie- und Innovationsmanagement entlang der gesamten Wertschöpfungskette – nicht nur in der Automobilindustrie:

Von Forschung und Entwicklung, Einkauf und Supply Chain Management, Produktion bis zu Vertrieb, Marketing und After Sales.

Vom Lieferant bis zum Endkunden.

Von der Markteintritts- und Lokalisierungsstrategie bis zur Verschlankung administrativer Prozesse, von der Optimierung der Produktkosten bis zur Einführung von Shopfloormanagement in der Produktion.

In unserer branchen­orientierten Ausrichtung bedienen wir primär Klienten in der produzierenden Industrie (Automobil, Aerospace, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüter etc.).

Insbesondere in technischen & digitalen Fragestellungen profitieren unsere Klienten von den Synergien mit dem Engineering- / Software Umfeld der AKKA Technologies.

Beratungsschwerpunkte

  • Kostenbewertung für Software
  • Potenzialanalyse für Produktion
  • Schulungen zu Hochspannungs-systemen
  • Projektmanagement
  • e-Sourcing, e-Auctions, e-Procure-to-Pay (Prozesse)
  • Lieferkettenrisikoanalyse unter Nutzung von Big Data (Analysen)
  • Process-Mining / robotergesteuerte  Prozessautomatisierung (Lean- Methoden)
  • Digitaler Reifegrad im Bereich After Sales
  • PLM (Produktlebenszyklus management)

Top