Als Branchenverband der Deutschen Consultingwirtschaft engagieren wir uns nicht nur für die Sicherstellung des hohen Qualitätsniveaus unserer Mitgliedsunternehmen, sondern auch für die Attraktivität des Beraterberufs.

Angesichts mancher Klischees und Vorurteile in Bezug auf die Branche, wurde der BDU-Arbeitgeberkodex entwickelt: In neun Punkten beschreibt er das wertschätzende und respektvolle Miteinander in einem Consultingunternehmen.

Der Kodex wurde auf der BDU-Mitgliederversammlung 2019 verabschiedet. Unsere Mitgliedsunternehmen bringen ihr ausdrückliches Bekenntnis zum Arbeitgeberkodex und ihre moralische Verpflichtung zu dessen Einhaltung durch die Einbindung des Lieblingsarbeitgeberlogos auf ihren Webseiten zum Ausdruck.

 Arbeitgeberkodex Logo

 

 

 

1. Wir leben ein faires, respektvolles, wertschätzendes und aufrichtiges Miteinander und erreichen mit unseren Kunden gemeinsam Projekterfolge.

 faires miteinander

2. Wir bieten Interessierten vorab Einblicke in das Beratungsleben und gestalten Bewerbungsprozesse menschlich und auf gleicher Augenhöhe.

 Einblicke

3. Wir heißen Neu- und Quereinsteiger willkommen und bereiten sie bestmöglich auf den ersten Projekteinsatz vor.

 Neu- und Quereinsteiger

4. Wir fördern beständiges Lernen und individuelle Weiterentwicklung – sowohl fachlich als auch persönlich.

 Beständiges Lernen

5. Wir investieren Zeit und Energie um passende Projekte und Aufgaben für individuelle Entwicklungs- und Karriereziele zu finden.

 Zeit und Energie

6. Wir schaffen Ausgleich für die anspruchsvollen Bedingungen der Projektarbeit durch Maßnahmen zur Arbeitsflexibilisierung und -organisation.

 Ausgleich

7. Wir unterstützen dabei, Berufliches und Privates in unterschiedlichen Lebensphasen in Einklang zu bringen, um dem Beraterberuf eine langfristige Perspektive zu geben.

 Berufliches und Privates

8. Wir zahlen attraktive und leistungsbezogene Gehälter und bieten eine Vielzahl von Zusatzleistungen.

 attraktive Gehälter

 

9. Wir übernehmen auch gesellschaftliche Verantwortung und engagieren uns über unser Beratungsgeschäft hinaus.

 gesellschaftliche Verantwortung

 

 

 Download Arbeitgeberkodex

 

Top