AK Datenschutz (DSGVO)

 

Der AK befasst sich mit den reichhaltigen Themen rund um die DSGVO und des BDSG. Die im AK organisierten Mitglieder besprechen in Best-Practice-Runden z.B. aktuelle Entscheidungen des EUGH zum Datenschutz, Arbeitshilfen der DSK oder Veröffentlichungen der Landesdatenschutzbehörden. In den (Präsenz-)Sitzungen bzw. zur Zeit virtuellen Sitzungen werden neben Vorträgen von Referenten der einzelnen Landesdatenschutzbehörden auch interessante Vorträge zu anderen Themen, wie z.B. Beschäftigtendatenschutz oder IT-Security zu hören sein mit anschließender Diskussionsrunde der Teilnehmer. In der letzten Videokonferenz des AKs war z.B. der Bundesdatenschutzbeauftragte Herr Prof. Kelber zu Gast und hat einen Vortrag zum Thema Datenübertragung in Drittländer gehalten. Daneben erarbeitet der AK u.a. Checklisten oder Musterformulare in Sachen Datenschutz/-sicherheit für die tägliche Arbeit in Ihrer Unternehmens- bzw. Personalberatung.


AK Diversity

 

Im Januar 2020 wurde unser BDU-Arbeitskreis Diversity im Consulting ins Leben gerufen. Der Arbeitskreis umfasst 14 Berater/innen aus großen Beratungsunternehmen, die sich sehr engagiert und praxisorientiert in Projektgruppen austauschen. Auf der Agenda stehen branchenbezogene Benchmarks, das Mindset in der Employee Journey, gendergerechte Sprache und Formate mit dem Fokus auf Diversity in der Consultingbranche.


AK Green

 

Wir fördern den fachlichen und kollegialen Austausch, der internen CSR-Verantwortlichen der Mitgliedsunternehmen über branchenspezifische Nachhaltigkeitsthemen. Wir werden einen Maßnahmenkatalog mit Tipps zur Vermeidung, Reduktion und Kompensation von Treibhausemissionen erarbeiten, denn: Jede noch so kleine Änderung trägt in der Summe zu einer Verbesserung bei.


AK HR-Verantwortliche

 

Im AK HR bieten wir Unternehmensverantwortlichen und HR-Leitern in regelmäßigen, derzeit virtuellen Meetings neben der Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch auch Updates zu operativen Fragen der Personalführung. Von Fragen zur Kurzarbeit und Führung aus dem HO über die Auslandsentsendung bis zur Vergütungspflicht von Wege- oder Erfassungspflicht von Arbeitszeiten sowie zu Mitarbeiteranreizsystemen in der Beratung. Derzeit bilden wir eine Projektgruppe, die Anforderungen an einen Musterarbeitsvertrag erstellt - von Regelungen zur Arbeits-/Reise- und Ruhezeiten sowie zu deren Erfassung, aber auch zum mobilen Arbeiten (nicht nur HO) oder zur Anwesenheit bei Kunden vor Ort u.v.m.

 

Außerdem bieten wir in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern, wie dem Bundesverband Studentischer Unternehmensberater sowie dem Junior Consultant Network, Veranstaltungsformate an, bei denen Sie sich mit consultingaffinen Studierenden vernetzen und Beratungsnachwuchs rekrutieren können.


BestPractice Expertenrunde

 


Im BestPractice Forum treffen sich die CEOs, Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer unserer Mitgliedsunternehmen. Im Vordergrund stehen Themen rund um die Führung von Beratungsunternehmen, wie z.B. Recruitment, Arbeitszeitmodelle, interessante Software-Lösungen oder Organisation von Vertrieb und Marketing sowie Führung von Beratungsunternehmen. Meist wird auch über das aktuelle Geschäftsklima gesprochen. Die Themen werden mit den Teilnehmenden im Vorfeld abgestimmt.


Als BDU-Mitglied tauschen Sie sich mit CEOs und Leitern von anderen Beratungsunternehmen vergleichbarer Größe und Interessenslage aus und erweitern Ihr Netzwerk. Da die Treffen zum Dinner zweimal im Jahr am späten Nachmittag am Flughafen Frankfurt stattfinden, bleibt der Zeitaufwand für die Teilnehmenden überschaubar.

 

 

Top