BDU-Präsidiumswahl 2020

BDU Pressemitteilung

  • Ralf Strehlau für weitere zwei Jahre als Präsident gewählt
  • Matthias Loebich, Dr. Klaus Neuhäuser und Wolfram Tröger als Vizepräsidenten für das Spitzengremium der Unternehmensberater bestätigt

 

Der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater geht mit einem bewährten Präsidiumsteam in die kommenden beiden Jahre und setzt damit auf Kontinuität. Die Mitglieder des deutschen Consultingverbandes haben alle bisherigen Präsidiumsmitglieder - Matthias Loebich, Dr. Klaus Neuhäuser, Ralf Strehlau sowie Wolfram Tröger - wiedergewählt. Damit kann das gesamte Team die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre fortsetzen. Gemäß den Vorgaben für die Wahl von Verbandsgremien in Pandemiezeiten erfolgte die Vorstellung der Kandidaten online per Videokonferenz Anschließend stimmten die Mitglieder des BDU in einer rechtskonformen eMail über die Zusammensetzung des Präsidiums ab. Die Wahlperiode des BDU-Präsidiums läuft vom 1. Januar 2021 bis zum 31. Dezember 2022. An die Spitze der Standesvertretung wurde erneut Ralf Strehlau gewählt. Der Frankfurter Unternehmensberater und geschäftsführende Gesellschafter der Anxo Management Consulting GmbH geht in seine dritte Amtszeit. Er verfügt über 25 Jahre Beratungs- und Führungserfahrung mit den Schwerpunkten Reorganisation, Strategie, Marketing und Digitales. „Wir als Präsidium und das Team der BDU-Geschäftsstelle werden uns weiterhin dafür einsetzen, den BDU als Mehrwert-Partner für Unternehmensberatungen mit hohem Qualitätsanspruch sowie als starke Stimme der Consultingbranche weiterzuentwickeln. Nicht zuletzt das ablaufende Corona-Krisenjahr 2020 hat gezeigt, wie wichtig eine moderne, auf die Bedarfe der Branche ausgerichtete Verbandsarbeit ist. Für unsere vielfältigen Unterstützungsleistungen in der Pandemie haben wir von unseren Mitgliedsfirmen viel Zuspruch erhalten. Und was uns besonders freut: Die Mitgliederzahl steigt, das können nicht viele Branchenverbände von sich sagen“, so der BDU-Präsident.

 

 

Vielfältige und langjährige Beratungserfahrung im Präsidiumsteam

 

Als Vizepräsidenten vervollständigen das Spitzengremium des Consultingverbandes:

  

Matthias Loebich

 

Mitglied der Geschäftsführung und Global Leader Markets and Networks Bearingpoint GmbH

 

Loebich bringt über 20 Jahre Beratungserfahrung besonders in globalen Transformationsprojekten mit. In seiner Verbandsfunktion wird er sich vor allem um die Aufgaben rund um die Themen Berufsrecht, Internationales und Nachwuchsgewinnung kümmern. Ab Januar 2021 übernimmt Loebich zusätzlich das Präsidentenamt des europäischen Consulting-Dachverbandes European Federation of Management Consultancies Associations (FEACO) mit Sitz in Brüssel.

 

Dr. Klaus Neuhäuser

 

Partner Baker Tilly Unternehmensberatung GmbH

 

Neuhäuser besitzt mehr als 20 Jahre Beratungserfahrung in den Bereichen Strategie, Organisation und M&A, besonders in den Branchen Utilities und Öffentlicher Sektor. Im BDU verantwortet er die Bereiche Finanzen und Geschäftsstelle sowie das hohe Servicelevel des Verbandes.

 

Wolfram Tröger

 

Geschäftsführender Gesellschafter Tröger & Cie. AG

 

Tröger besitzt mehr als 20 Jahre Executive Search-Erfahrung in nationalen sowie internationalen Personalberatungen. Im Verband vertritt er die Belange der Personalberater sowie der gesamten HR-Berater. Daneben ist Tröger Präsident der European Confederation of Search and Selection Associations (ECSSA), dem europäischen Dachverband der Headhunter mit Sitz in Brüssel.

 

Foto-Download BDU-Präsidium hier

 

Foto-Download BDU-Präsident Ralf Strehlau hier

 

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V.
Klaus Reiners // Pressesprecher
Joseph-Schumpeter-Allee 29, 53227 Bonn
T +49 (0) 228 9161-16 oder 0172 23 500 58, klaus.reiners@bdu.de

Top