Neu

Unternehmen stecken häufig viel Zeit und Geld in Maßnahmen des Sicherheits- und Gesundheitsschutzes. Diverse Forschungsarbeiten bestätigen den Return on Investment. Wer systematisch vorgeht und bestehende Abläufe hinterfragt, kann die Wertschöpfung steigern.


[17.09.2018 | verfasst von Dr. Hartmut H. Frenzel | Inhaber | Dr. Hartmut Frenzel - Nachhaltig.Exzellent.Beraten]
Alle Artikel: Organisations- und Prozessmanagement

Kernkompetenzen glasklar von normalen Fähigkeiten unterscheiden

Wenn wir in strategischen Diskussionen mit unseren Klienten über Wachstumsfelder sind, kommen wir immer wieder auch auf Fähigkeiten, oder, wie es im betriebswirtschaftlichen Umfeld heißt, „Kompetenzen“ zu sprechen. Schnell fällt auch der Begriff „Kernkompetenzen“, dem dieser Beitrag gewidmet ist.

[08.06.2015 | verfasst von Prof. Dr. Guido Quelle | Geschäftsführender Gesellschafter | Mandat Managementberatung GmbH]

Kanalisieren Sie die Energie

Eine der unsinnigsten Forderungen, die ich kenne, ist die, von einem Menschen oder einem Team „120 Prozent“ zu fordern. Was mathematisch nicht funktioniert, macht auch im Business keinen Sinn. Man kann wohl für morgen 120 Prozent von heute fordern, was bedeutet, dass man sich um 20 Prozent steigern müsse, aber regelhaft zu fordern 120 Prozent zu geben, ist Unsinn, erreicht die Menschen nicht und zieht eher Energie ab, als dass es Energie freisetzt.

[08.06.2015 | verfasst von Prof. Dr. Guido Quelle | Geschäftsführender Gesellschafter | Mandat Managementberatung GmbH]
Service
penzil
Sie sind Mitglied und möchten auch einen Artikel einstellen?
Ich möchte einen eingestellten Artikel löschen.
penzil
Top