Neu

4 zentrale Bausteine für effiziente Workshops - Egal ob zum Kick-off eines Projektes, zur Arbeit während eines Projektes oder zum Einholen von Input: Workshops werden oft dazu genutzt, um konzentriert an Themenstellungen in einer dafür vorgegebenen Zeit mit mehreren Personen zu arbeiten.


[15.08.2017 | verfasst von Kiala Makumbundu | Senior Consultant | ANXO MANAGEMENT CONSULTING GmbH]
Alle Artikel: Organisations- und Prozessmanagement

Lean denken – lernen von den Meistern

Unternehmen weltweit haben sich seit Beginn der 1990er Jahre aufgemacht, um es Toyota gleichzutun und ihre Prozesse zu verschlanken – und doch scheint es, als würden viele Unternehmen hinsichtlich der Umsetzung nicht weit über eine Vision und punktuelle kleine Verbesserungen hinauskommen. So nennen denn auch 76% der rund 800 für die Lean Management Studie 2009 befragten Unternehmen „Schwierigkeiten, das alte Verhalten abzulegen“ als größte Herausforderung bei der Umsetzung von Lean – also letztlich die Änderung der Unternehmenskultur. Warum ist das so? Was machen die Meister anders als der Rest der Welt?

[31.03.2016 | verfasst von Jörg Jennewein | Senior Berater | Concept AG]

Führen heißt planen

Eine plausible, nachvollziehbare und transparente Unternehmensplanung ist für den Erfolg eines Unternehmens elementar wichtig und stellt die Weichen für die weitere wirtschaftliche Entwicklung. So beginnt die Vorbemerkung der inzwischen auch regelmäßig von deutschen Gerichten genutzten Grundsätze ordnungsgemäßer Planung (GoP). Doch sind hierzu auch immer wieder widerstreitende Meinungen anzutreffen.

[07.03.2016 | verfasst von Ralph P. Obersteiner CMC/BDU | Inhaber | Macro Unternehmensberatung]

Der Faktor "Mensch" in ERP-/PPS-Projekten

In unserer Beratungs-Praxis stellen wir immer wieder fest, dass Unternehmen oftmals sehr unbedarft an das Thema „ERP-Einführung“ herangehen und sich wundern, wenn ein entsprechendes Projekt nicht den Vorstellungen der Geschäftsleitung entspricht.

[28.01.2016 | verfasst von Jürgen Finger, Dipl.-Kfm. | Partner/GL | Büro für PPS-Realisierung und Einführung Jürgen Finger+Partner]

Internationale Großprojekte kaufmännisch steuern

Viele Unternehmen im deutschen Anlagenbau haben über Jahre hinweg Technologien entwickelt, die in Bezug auf Effizienz, Stabilität oder Qualität deutlich überlegen sind und daher zunehmend internationales Interesse wecken. Plötzlich steigt die Zahl der Anfragen aus Übersee für größere Projekte und die deutschen Mittelständler stehen vor dem nächsten großen Wachstumsschritt. International ausgeschriebene Großprojekte erfordern jedoch nicht nur ein sehr gutes technisches Know-how sondern auch in hohem Maße ein professionelles kaufmännisches Projekt- und Risikomanagement.

[05.01.2016 | verfasst von Andreas Kemski | Tim Mendorf | Prof. Dr. Birgit Felden | TMS AG]

Kompetenzbeurteilung im Mittelstand - zwischen Intuition und Emotion

Die Kompetenz mittelständischer Familien-Unternehmer ist der zentrale Faktor für den künftigen Erfolg eines Unternehmens. Aber wie kann man diese Kompetenz im Einzelfall messen? Diese Aufgabe ist immer wieder eine Herausforderung für alle Beteiligten vor allem bei der Unternehmensnachfolge oder beim Einsatz eines externen Managements. 

[23.10.2015 | verfasst von Maria Wirtz (Prokuristin) | Prof. Dr. Birgit Felden (Aufsichtsrat) | TMS Unternehmensberatung AG]

Mensch und Organisation als Erfolgsfaktoren in Transformationsprozessen

Digitalisierung, Industrie 4.0, Demografischer Wandel – der Transformationsdruck auf Unternehmen steigt und steigt. Der Mensch und die Organisation werden in Veränderungsprozessen immer wichtiger, doch vielen Unternehmen ist noch unklar, wie sie diese Erfolgsfaktoren umfassend aktivieren können

[25.08.2015 | verfasst von Markus Diederich | Sprecher der Geschäftsführung | Kienbaum Management Consultants GmbH]
Service
penzil
Sie sind Mitglied und möchten auch einen Artikel einstellen?
Ich möchte einen eingestellten Artikel löschen.
penzil
Top