Neu

In vielen Unternehmerfamilien besteht der Hauptanteil des Vermögens aus dem eigentlichen Unternehmen. Daher besteht sehr häufig der Wunsch, das Unternehmen langfristig in der Familie zu halten, auch dann, wenn es keinen geeigneten familieninternen Nachfolger gibt.


[20.08.2019 | verfasst von Klaus-Christian Knuffmann | Partner | K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten]
Alle Artikel: Gründung und Nachfolge

Unternehmensnachfolge: Wer sich nicht um Morgen kümmert, braucht an Übermorgen gar nicht erst zu denken

Digitalisierung, Fachkräftemangel, Industrie 4.0 – viele Unternehmer*innen beschäftigen sich intensiv mit Zukunftsthemen. Doch die drängendste Frage - die Klärung der eigenen Nachfolge - wird dabei zu oft vernachlässigt. Aber erfolgreiche familieninterne oder externe Nachfolgelösungen sind mitnichten Selbstläufer: die Unternehmenszukunft abzusichern und damit das eigene Lebenswerk zu erhalten, muss wohl vorbereitet und geplant sein.

[ | verfasst von Norbert Lang | Partner | K.E.R.N. - die Nachfolgespezialisten]
Service
penzil
Sie sind Mitglied und möchten auch einen Artikel einstellen?
Ich möchte einen eingestellten Artikel löschen.
penzil
Top