Neu

Sie fragen sich was das soll? "Jeder weiß was Social Media ist", denken Sie? Aber kennen Sie den tatsächlichen Wert und wissen Sie, wie Sie damit umgehen müssen?


[12.10.2017 | verfasst von Felicitas Trub | Assistentin der Geschäftsleitung | ATB Consulting]
Alle Artikel: Marketing und Vertrieb

Preismanagement im Investitionsgüterbereich – einer der größten Ergebnistreiber!

Den unternehmerischen Erfolg nachhaltig zu sichern und zu steigern gehört zu den Kernaufgaben, denen sich Unternehmen jeden Tag aufs Neue stellen.

[12.07.2015 | verfasst von Gunter Hemmer | Partner | ANXO Management Consulting]

Marke als Wachstumsmotor – der Treibstoff liegt im Hause

Die Marke Apple® ist laut Millward Brown Optimor® zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Beitrags über 185 Milliarden US-$ wert – wohlgemerkt: Nicht das Unternehmen „Apple“, sondern lediglich die Marke.

[10.07.2015 | verfasst von Prof. Dr. Guido Quelle | Geschäftsführender Gesellschafter | Mandat Managementberatung GmbH]

Ersatzteile im Investitionsgüterbereich: Cash-Cow oder potentielles Risiko?

Jeder hat das schon einmal im privaten Bereich erlebt. Die Spülmaschine ist defekt oder das Auto ist zur Reparatur. Neben den Arbeitskosten schlagen die Ersatzteilpreise für die Instandsetzung in der Regel gehörig zu Buche.

[20.06.2015 | verfasst von Gunter Hemmer | Partner | ANXO Management Consulting]

Vertrieb als Wachstumsbremse? Leider immer noch zu häufig

Wenn ein Fachbeitrag schon mit „eigentlich“ beginnt ...

[11.06.2015 | verfasst von Prof. Dr. Guido Quelle | Geschäftsführender Gesellschafter | Mandat Managementberatung GmbH]

Marketing als Insel der Glückseligkeit? – Ein Frühwarnsystem

Viele moderne Marketing-Abteilungen unterscheiden sich dramatisch, im positivsten Sinne, von Marketing-Abteilungen der Vergangenheit: Neue Prozesse, neue Methoden, eine neue Einstellung zum Leistungsbeitrag. Wenn aber das Marketing in sein früheres, zumindest in vielen Unternehmen, die ich gesehen habe, zur Schau gestelltes Selbstverständnis der letzten Insel der Glückseligkeit im Unternehmen zurück gefallen ist, ist ein sofortiger Nothalt geboten.

[11.06.2015 | verfasst von Prof. Dr. Guido Quelle | Geschäftsführender Gesellschafter | Mandat Managementberatung GmbH]

Der CEO – oberster Vertriebsrepräsentant

Was wird nicht alles von einem CEO verlangt: Führen muss er, Vorbild soll er sein, ein genialer Stratege mit Visionen obendrein. Und nun auch noch das: Meiner festen Überzeugung zufolge muss der CEO der oberste Vertriebsrepräsentant des Unternehmens sein, ganz unabhängig davon, wie groß (oder wie klein) das Unternehmen ist.

[11.06.2015 | verfasst von Prof. Dr. Guido Quelle | Geschäftsführender Gesellschafter | Mandat Managementberatung GmbH]
Service
penzil
Sie sind Mitglied und möchten auch einen Artikel einstellen?
Ich möchte einen eingestellten Artikel löschen.
penzil
Top