Neu

Heutzutage müssen Unternehmen nicht mehr nur ihre Produkte und Dienstleistungen vermarkten. Sie müssen auch ihr Image vermarkten. Ihr Wertebewusstsein. Ihre Kultur. Die Sinnhaftigkeit ihres Tuns und ihres Geschäftsmodells. Ihre Zukunftssicherheit. Ihre Ideen und Innovationen. Die Art, wie Menschen in der Firma zusammenarbeiten, um diese Ideen und Produkte zu entwickeln. Ihre Attraktivität für den (Führungs-)Nachwuchs. Kurz: ihre Arbeitgebermarke.


[24.11.2017 | verfasst von Frank M. Scheelen | Vorstandsvorsitzender | Scheelen AG]
Alle Artikel: HR-Management

Transformation der HR zur Wertschöpfungsmarke

Gesundheitsmanagement, Work-Life-Balance, die Gestaltung des Arbeitsplatzes – die Rolle des Bereichs Human Resources (HR) in Unternehmen beschränkt sich häufig auf die eines internen Dienstleisters. Diese Positionierung wird allerdings den aktuellen Herausforderungen, die sich den Personalabteilungen stellen, nicht im Mindesten gerecht: Gesellschaftliche Megatrends wie der demographische Wandel und die fortschreitende Digitalisierung wirken sich in allererster Linie auf die eigene Belegschaft aus.

[23.07.2015 | verfasst von Darka Marquardt | Expertin für HR- und Organisationsberatung | Sopra Steria]

Renaissance für Führungs- und Unternehmenskultur?

Die Diskussionen um die Generation Y und die Reflexionen um die Arbeitsbedingungen für die über 50-jährigen Mitarbeiter („50+“) mahnen eine Weiterentwicklung der Führungskultur in unseren Unternehmen und Organisationen an. Auf den ersten Blick scheinen diese beiden Gruppen von Mitarbeitern im Fokus der Aufmerksamkeit zu stehen.

[22.07.2015 | verfasst von Stephan Teuber | Geschäftsführer | Loquenz Unternehmensberatung GmbH]

Starke Werte sind die Basis

Führung im Mittelstand. „Chef, Kumpel und Tyrann? Welcher Führungsstil ist der beste?“ So fragte vor kurzem die Frankfurter Allgemeine Zeitung in ihrer Wochenendausgabe. Und gab auch gleich die Antwort: Es kommt darauf an.

[21.07.2015 | verfasst von Dr. Bernhard Rosenberger | Geschäftsführender Gesellschafter | Rosenberger & Partner]

Stichwort: Motivation

Im Laufe meines bisherigen Berufslebens habe ich auf den unterschiedlichsten Veranstaltungen, Kongressen und Symposien unzählige Präsentationen und Vorträge erleben dürfen. Viele waren gut, einige richtig schlecht, aber nur ganz wenige haben sich mir mit ihren Kernaussagen ins Gedächtnis eingebrannt. Dazu gehört ein Auftritt des bekannten Erziehungswissenschaftlers Prof. Dr. Felix von Cube im Rahmen der Wirtschaftstage in Fulda vor über fünfzehn Jahren.

[21.07.2015 | verfasst von Roland Pietzcker, CERC/BDU | Geschäftsführer | insight - International Management Consultants]

Bescheidenheit ist eine Zier – wie viel davon ist im Führungsalltag möglich?

„Bescheidenheit ist eine Zier“ – dieser Spruch dürfte vielen von uns noch aus der Kindheit in Erinnerung sein – er wurde von den Großeltern häufig im Zusammenhang mit „Demut“ zitiert. In der heutigen Zeit hat man den Eindruck, dass dieses alte Wertesystem nicht mehr „zeitgemäß“ ist.

[21.07.2015 | verfasst von Dagmar Strehlau | Senior Consultant | ANXO Management Consulting]

Mediation und Meditation unterscheidet nur ein "t"!

Mediation ist ein Schlagwort, was regelmäßig in der Presse zu finden ist. Was ist das eigentlich? Ist das nur etwas für den Frankfurter Flughafen und andere Großprojekte oder kann man dies auch im Unternehmensalltag einsetzen?

[21.07.2015 | verfasst von Bärbel Spindler | Projektleiterin | ANXO Management Consulting]
Service
penzil
Sie sind Mitglied und möchten auch einen Artikel einstellen?
Ich möchte einen eingestellten Artikel löschen.
penzil
Top